Was schlaflose Nächte mit dir anstellen!

Letzte Woche bin ich mit Hausschuhen aus der Tür gegangen und wollte damit zur Arbeit fahren. Ich hab es aber noch in der Einfahrt gemerkt, dass ich Hausschuhe anhabe und nicht meine Straßenschuhe. ZUM GLÜCK!
Die letzten paar Wochen war für uns ein bisschen anstrengender als sonst. Elliott hat nen neuen Schlafrhythmus entwickelt. Vorher hatten wir das Privileg, dass wir von 22:00-4:00 Uhr schlafen konnten. Seit ein paar Wochen leider nicht mehr, jetzt wacht er immer um 1:00 Uhr auf und will ne extra Mahlzeit. Ich hab viel gelesen, von er wächst und hat mehr Hunger, er isst am Tag nicht genug und wacht deshalb nachts auf und dann noch, dass er sich daran gewöhnen kann, wenn man einmal anfängt. Ich glaub das ist eher unser Problem, als alles andere. Es wird viel erzählt im Internet! Und ich glaube einfach, Schnucki hat sich daran gewöhnt, dass es extra Futter gibt um 1:00 Uhr nachts.
Dazu kommt, dass er seit ca 2 Wochen auch nicht mehr in seinem Bett schlafen will und nicht einschlafen möchte und meist am Ende dann bei uns im Bett landet, weil er überhaupt nicht mehr schlafen will und nur am Weinen ist und sich überhaupt nicht mehr einkriegt. Das sture hat er von Tim, ich schwör!
Wir haben jetzt schon so einiges ausprobiert, um ihn überhaupt zum Schlafen zu bekommen.. aber wirklich erfolgreich waren wir nicht.
Naja, ich hoffe, dass sich das sein Schlafrhythmus wieder bessert, wenn wir ihm anfangen Brei zu geben, damit wollen wir anfangen, wenn er 6 Monate ist. Also erst im neuen Haus. Bis dahin muss ich noch was aushalten…

Leave a Reply